Entstehung

Wie aus Kindi-Freundinnen Tierschutz-Freundinnen wurden

Im Jahr 1993 lernten sich Sabrina und Svenja im Oedheimer Kindergarten kennen und lieben. Sie waren von Anfang an unzertrennlich; Sailor Moon war ihre gemeinsame Heldin.
Die Kindergartenjahre verflogen viel zu schnell, schon stand das Grundschulzeitalter vor der Türe. Auch diese Zeit haben beide gemeinsam durchlebt. Ab der 5. Klasse jedoch verloren sich die Teenies aus den Augen. Aus täglichem zusammen Spielen, wurde ein freundliches „Hallo“ bei Begegnungen.
Doch der Kontakt zwischen beiden brach nie wirklich ab. Ganze 16 Jahre später nahmen Sabi und Svenja, nun junge Erwachsene, über die sozialen Medien wieder Kontakt zueinander auf und besuchten sich. Schnell stellten sie fest, wie alt sie geworden waren, dass die Chemie jedoch immer noch wie früher passte.

So unterstütze Sabrina Svenja eines Tages bei einem Kuchenverkaufsstand für ihren vorherigen Tierschutzverein. An diesem Tag wurde beiden klar, dass sie ihr eigenes Ding, nach eigenen Regeln machen wollten. Kurzerhand gründeten die Freundinnen daher ihren eigenen Verein! Die Grenzenlose Tierhilfe-Neckarsulm e. V. wurde am 26.10.2018 geboren. Gemeinsam mit ihren Gründungsmitgliedern hatten sie noch einige Hürden mit den Behörden zu umgehen, letztendlich wurde der Verein dann jedoch am 11.12.2018 als e.V. ins Vereinsregister eingetragen.

 

Mittlerweile zählt die Grenzenlose Tierhilfefamilie über 80 Mitglieder und hat viele Partnervereine im In- und Ausland.

 

Wenn auch du ein Teil dieser Geschichte werden möchtest, dann sende uns deinen Mitgliedsantrag zu:
Mitglied werden
Telefon: 0152 33914724
Mail: info@grenzenlose-tierhilfe.de
Memelstraße 17
74172 Neckarsulm-Amorbach